Das Tolle an der Blackroll ist – sie soll uns zu mehr Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke verhelfen. Und das ganz einfach durch leichte Übungen und Selbstmassagen.

Aber erstmal müssen wir wissen, was wir mit einer Blackroll eigentlich bearbeiten!?
Ein wichtiger Bestandteil unserer Muskulatur sind die Faszien. Dieses Bindegewebe hält unsere Muskeln zusammen. Allerdings wird nicht nur jeder Muskel, sondern auch jeder Knochen, jeder Nerv und jedes Organ von Faszien umgeben und durchdrungen. Dadurch haben sie also einen großen Einfluss auf unsere Bewegung, unsere Haltung und unser Schmerzempfinden. Um Muskelkater vorzubeugen und die Regeneration der Muskeln zu ermöglichen muss man also dafür sorgen, dass dieses Gewebe (die Faszien) entspannt wird. Dabei hilft die Blackroll!

20150410_112250_1_bestshot

Die wichtigsten Punkte… Was genau wird jetzt durch das Rollen bewirkt?

1. Muskelschmerzen werden vorgebeugt, häufige Verletzungen werden verhindert
2. eine gezielte Regeneration der Muskeln wird hervorgerufen 3. die Blutzirkulation wird gesteigert
4. eine schlechte Körperhaltung wird durch Balancearbeit verbessert
5. (…)

Mehr dazu: Blackroll

SIMILAR ARTICLES

NO COMMENTS

Leave a Reply

*